Menü Bezárás

DER UNSICHTBARE FRIEDEN

Dokumentarfilm Entwurf.

Beschreibung

DER UNSICHTBARE FRIEDEN ist ein Dokumentarfilm, der auf einschlägigen Untersuchungen
basiert und enthüllt das Wirken jener verborgenen Kräfte, die den ersten Weltkrieg geplant und
tatsächlich ausgeführt haben.
Die Konzeption und die Unterzeichnung des Friedensvertrages im Trianon Palast von Versailles
bedeutete größte Demütigung und Ungerechtigkeit für die ungarische Nation. Sie ist gleichbedeutend
mit Völkermord. Dieser sogenannter Friedensvertrag brachte nie den Frieden.

Titel: DER UNSICHTBARE FRIEDEN

Gattung: Dokumentarfilm/Reportage

Format: Spielfilm / Fernsehserie

Marketing: Welt. In vier Sprachen

Dauer: 120 '(4x30' TV)

Die Erzählung wird von einem Leitcharakter geleitet. Die Testimonials werden an authentischen oder verwandten Orten gedreht. Die Aussagen der Forscher werden durch authentische Dokumente und Abbildungen bestätigt.

Der Inhalt des Films basiert auf der Arbeit zahlreicher internationaler Forscher, die sich persönlich an dem Film beteiligen. Wir werden uns vor dem Filmen eingehend mit den bereits existierenden Themen und Werken befassen, um Wiederholungen oder Fehler zu vermeiden.

Durch den Film wird man mit Hilfe eines Redners geleitet.
Die Reportagen werden an authentischen oder verwandten Orten gedreht.
Die Aussagen von Fachleuten, Wissenschaftlern werden durch authentische
Dokumente und Abbildungen bestätigt.
Der Inhalt des Films basiert  auf der Arbeit zahlreicher international anerkannten
Fachleuten, Wissenschaftlern, die sich persönlich an dem Film beteiligen.
Wir werden uns vor den Dreharbeiten eingehend mit den bereits existierenden
Themen und Werken befassen, um Wiederholungen oder Fehler zu vermeiden.

Ziele

- Aufklärung darüber, von wem und wann der erste und der zweite Weltkrieg geplant worden war.
- Aufdeckung des Verbrechens und der absichtlichen Demütigung des ungarischen Volkes.
- Untersuchung des Versuchs der Durchführung des nationalen Mordes aus ungarischer Sicht.
- Analyse erstellen, wie es den unsichtbaren Kräften gelungen ist, Millionen von Menschen  aus den beteiligten Nationen zum Krieg zu bewegen und gegenseitig abzuschlachten.
- Im Detail erkunden, wie der Friedensvertrag entstand, welche Interessen den Ausgang  der Entscheidung beeinflussten.
- Aufklärung darüber, warum nach dem Zerfall des kommunistischen Systems kein Anspruch auf Gerechtigkeit und Wiedergutmachung weder in der Sache
  Trianon-Vertrag, noch Pariser-Vertrag nach dem Abschluß des zweiten Weltkrieges erhoben wurde.
- Erklärung finden dafür, warum Ungarn das einzige Land ist, das eine Grenze nur mit  sich selber teilt.

Hintergrund

Der erste Weltkrieg ist ein historischer Wendepunkt in der Geschichte der Menschheit.
Zum ersten Mal folgten Millionen die Anweisungen der Politiker und zogen in den Krieg, ohne die wahren Ursachen dafür zu kennen.
Die Ursache für den Ausbruch des ersten Weltkrieges, laut Geschichtsbücher, war die
Ermordung des Kronprinzen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, Franz Ferdinand in Sarajevo am 28.Juni 1914.
Der Täter des Attentats, der serbische Nationalist Gavrilo Prinzip wurde gefasst und verurteilt.
Keine Rache für diesen politischen Mord rechtfertigte die Abschlachtung Millionen von Menschen auf den verschiedenen Kriegsplätzen der Welt.
Der erste Weltkrieg war , ein aus Europa ausgehender, globaler Krieg, wobei 15 Millionen unschuldigen Menschen ihr Leben gelassen haben.

Gerechtigkeit für Ungarn!

Das Konzept

Es ist bereits bekannt, dass der erste Weltkrieg geplant und provoziert wurde. Das ultimative Ziel war die Beseitigung der Monarchien.
Das Verschwinden der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, des Deutschen Reiches, des Russischen Zarenreiches, des  Osmanischen Reiches und des Chinesischen Reiches machte den Weg für die Verbreitung einer neuen Weltordnung frei. Damit wurde Platz für die  Zerstörung aller nationalen Identität gemacht. Ein staatliches System, zum Schutz der lokalen Wirtschaft und Gemeinschaft weicht dem System der Banken, transformiert sich in eine Welt der Versklavung der Menschen, in eine seelenlose Kultur ohne Tradicion.
Ein Volk, das seine Vergangenheit und seine Tradicion verliert, hört auf zu existieren
.
Wer steckt hinter der Planung des Völkermordes? Wer hat Interesse daran, diese Ungeheuerlichkeit zu vollbringen? 99 Jahre nach der Unterzeichnung des Friedensvertrages ist es eindeutig, dass die Organisatoren des Krieges ihr Ziel erreicht haben. Diese, sich selbst verleugnende Geheimorganisation hat einen großen Schritt zur Verwirklichung eines globalen Weltstaates getan.
Durch die globale Neuordnung wurde eine weltweit agierende Machtstruktur aufgebaut und gestärkt. Die Gruppe der Verlierer weist eindeutig darauf hin. Auf der Grundlage authentischer Quellen enthüllen akkreditierte Ermittler die unbestreitbare genozidale Absicht bestimmter Geheimgesellschaften. Es kommen immer mehr Beweise ans Licht.

Inhalt

Der Grund

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte der Kriege. Zu Beginn waren Kriege die Ursache für die persönlichen Ambitionen der Diktatoren oder für die Knappheit ihrer Ressourcen. Plötzlich tauchte eine Kraft auf, die politische Gruppen finanzierte, und sie erkannten, dass die Menge manipulierbar und beherrschbar ist, was soziale Unzufriedenheit auslöste. Sie haben die Massen von der Notwendigkeit eines radikalen sozialen Wandels überzeugt, damit das Leben gerecht und besser wird!

Der Krieg

Mauerwerk erscheint auf der Bühne. "Freiheit, Brüderlichkeit, Gleichheit" Diese Parolen verursachten Blutvergießen und soziale Veränderungen, aber das Leben hat sich weder zum Besseren noch zu gerechteren Zwecken verändert. Gewalt, die zu mehr Unzufriedenheit ermutigt, übt ihre Macht weiter aus. Krieg bricht aus und Nationen auf der ganzen Welt greifen sich gegenseitig an. 15 Millionen Todesfälle sind die Folge. Schreckliche, vergessene und ungestrafte Tatsachen bestimmen den Verlauf des Krieges. Die Untersuchungen decken zahlreiche versteckte Tatsachen auf. Wer sind die Zionisten? Was ist deine Absicht?

Der Frieden

Das Kriegsende zeigt, dass die Absichten der Planer erfüllt wurden. Die ungarischste Nation ist die am stärksten von der Friedensmeinung geschädigte. Was genau ist passiert? Wie haben die Sanktionspunkte diesen Vertrag erreicht? Wer hat es unterschrieben? Feinde der Nation? Wie konnten diese Punkte ausgeführt werden?

Auf der internationalen Bühne 1917; Lenin Macht in Russland ergriffen, in China erreichte Mao, die Türkei viel von seinem Gebiet und Mustafa Kemal Atatürk auf Muslimen genannt verloren „Heiliger Krieg“ gegen die Briten, Französisch, Russen und er gewann die Hälfte seines Territoriums im Jahr 1920 durch Verhandlungen verloren. (Vertrag von Sevres)

Wenn die Analysten sagen: "Interesse Deutschlands, Englands, Chinas oder Japans", an wen werden sie denken: an Joe, an Hans, an Jaques oder an Ali? ... weil sie auf dem Schlachtfeld ihr Leben für diese Interessen gaben; In gemeinsamen Gräbern waren Opfer und nicht Nutznießer von Interessenbindungen.

Folgen

Als Fortsetzung des "Großen Krieges" starben in der Sowjetunion weitere 20 Millionen in der leninistischen Diktatur. Die Unterdrückung von Mao hatte noch mehr Opfer. Als Fortsetzung des ersten Krieges starben im zweiten 40 Millionen weitere. Der heilige Krieg des Islam greift mit neuen Kräften an, nicht mit Waffen, sondern mit Rucksäcken. Krieger kommen nach Europa und springen mit Talenqueras.

Warum? Von wem

Offensichtlich die Frage, warum es in den letzten hundert Jahren keine Brüderlichkeit, Freiheit, Gleichheit und noch viel weniger Frieden gab. So sehr, dass wir heutzutage Zuschauer des Zerfalls Europas sind. Die Sieger schreiben die Geschichte so, dass die Besiegten glauben, dass dies für sie besser ist. Kriege toben die ganze Zeit und halten die Menschheit im Schatten des Geistes des "Dritten Weltkrieges", möglicherweise des letzten Krieges auf dem Planeten.

Fazit

"Zur Hölle mit Trianon"

Es ist notwendig, dass alle Bewohner der Erde die Zufälle und die Beziehungen zwischen den Fakten kennen.

Es ist notwendig, dass alle Ungarn innerhalb und außerhalb der derzeitigen Grenzen über das Verbrechen und den Völkermord informiert sind, die gegen ihr Heimatland begangen wurden.

Es ist notwendig, dass alle Ungarn das Gefühl haben, zu dieser Nation zu gehören, egal auf welchem ​​Teil der Erde sie leben.

Es ist notwendig, dass die ungarische Nation einen moralischen Anspruch auf die gegen dieses Land begangenen Gräueltaten erlangt, um das Bewusstsein und das Selbstwertgefühl in sich selbst wiederherzustellen.

Im Jubiläumsjahr (2020) finden weltweit verschiedene Veranstaltungen und Demonstrationen statt.

Finanzierung

Der Film kann wegen seines kontroversen Inhalts nicht auf institutionelle oder staatliche Unterstützung warten.

Massen Zusammenarbeit von Einzelpersonen, Organisationen der Zivilgesellschaft, Gemeinschaften, unabhängig governorates, Quer foundig servezetek unter anderen Wegen zur Finanzierung zu erhalten, ist notwendig zu bringen, diese wichtige und zähe Untersuchung ans Licht.

Dokumentarfilm

Das Team des CMM Tv-s mit dem Namen BEWUSSTER GESELLSCHAFT entschied sich dazu,
den langatmigen Dokumentarfilm mit dem Titel DER UNSICHTBARE FRIEDEN zum 100 jährigen
Jubiläum der Unterzeichnung des Vertrages von Versailles am 4.Juni 1920 zu erschaffen.

Unterstützung Trianon Film

Unterstützung Trianon Film

Ft
Válasszon fizetési módot!
Személyes adatok

Billing Details

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine Überweisung abzuschließen.
Wenn Sie ein E-Bank-Konto haben, führen Sie eine Überweisung von Ihrem eigenen
Konto aus.
Wenn Sie kein eigenes Bankkonto haben, wenden Sie sich an die Bankfiliale in
Ihrer Nähe und beauftragen Sie die Bank mit der Überweisung.
Name: János Juhász
Adresse: Bank: MagNet Bank
Kontonummer: 16200223-10074747
Geben Sie in der Zeile Bemerkung Folgendes
ein: Trianon Film Unterstützung
Swift:   HBWEHUHB
IBAN: HU61 1620 0223 1007 4747 0000 0000
Vielen Dank für alle Ihre Beiträge.
Vielen Dank für alle Ihre Beiträge.
Wir werden den Spendern ein Zertifikat austellen,
das an die angegebene E-mai- Adresse gesendet
wird. DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, Ihren
Namen auf unsere Dankeseite anzuzeigen, geben
Sie bitte " NOT PUBLIK" in das Kommentarfeld ein.
Vielen Dank für die Unterstützung des Films.
CMM TV und Trianon Film Team
Terms

Adomány összege: 10,000Ft

Du musst die Wahrheit sagen!

GEMEINSCHAFTSFINANZIERUNG

ERGEBNISTEIL

Trianon-Film - DER UNSICHTBARE FRIEDEN
Betrag der erhaltenen Beihilfe
688 000 HUF
59 Spender

TRIANON-FILM PRODUKCIÓ

Juhász Zoltán

Juhász Zoltán

Producer, szerkesztő, vágó
64 éves. A CIVIL MULTIMÉDIA NONPROFIT Kft. ügyvezető igazgatója. 2016 óta működteti a CMM online médiafelületeit. Közel 900 videó, elkészítésében vett részt.

Dr. Drábik János

Dr. Drábik János

Szakértő-író-szerkesztő
Dr. Drábik János, közíró, a Szabad Európa Rádió nyugdíjas vezető programszerkesztője.
Rendszeresen szerepelt a CMM Tv, az ECHO TV műsoraiban. A Fix TV minden kedden új programot sugároz vele, amelyben aktuális történelmi és társadalompolitikai kérdésekről fejti ki véleményét.

Dávid Gyula svc.

Dávid Gyula svc.

Operatőr. 68 éves. A Magyar Televíziónál formált operatőr. 40 évig élt Venezuelában, egy éve hazatelepült. 1800 reklám és több mint 100 dokumentumfilm operatőre. (National Geographic, Discovery Chanell, Duna TV. etc.) Nemzetközi operatőr díjakat kapott, főiskolák és egyetemek operatőr tanszékeinek tanára.

Bakonyi Sándor

Bakonyi Sándor

executiv producer

Rozgics Mária

Rozgics Mária

Szerkesztő. 65 éves, ötven éve újságíró. Számos médiumnál dolgozott, egyebek között a Zsaru Magazinnál, Új Magyarországnál, Napi Magyarországnál, Magyar Nemzetnél, Magyar Fórumnál, Demokratánál, a Vasárnapi Újságnál. 2002-ben önálló lapot – a Világ Magyarságát - alapította. Mindig a magyarság elkötelezett híveként írt és dolgozott, a jó magyarokat ért sérelmek orvoslásáért küzdött.

Ludányi Horváth Attila

Ludányi Horváth Attila

Szakértő-író
Szakképzettség: okleveles közgazda, szakkonzul, „újparadigma-elemző” (nemzetiségi kérdések, történelem, Szt. Korona értékrendje, alkotmányossági kérdések, számítógépes technika alkalmazása /bináris kódolással döntéshozatal/ jogi és politikai kérdésekben, maja indián kultúra).

Kiss Gábor hsc.

Kiss Gábor hsc.

Operatőr

Juhász Péter

Juhász Péter

Légi felvételek

 

Közösségi oldalaink

47+